Das 1. Rosenheimer Indoor Cycling Center

 

Wir freuen uns sehr, dass wir für die Rad´n Roll Saison 2016/2017 eine Top Location gefunden haben!

 

 


Aktuell vorweg: Wie gewohnt bekommt jeder Teilnehmer von uns eine Herzfrequenz-Karte mit der optimalen Belastungsintensität, angelehnt an den Trainingsplan bis März 2017! Wer aktuelle Werte hat, beispielsweise aus den Spiroergometrie-Checks o.ä., sollte uns diese mit der Anmeldung/Reservierung zum Training bitte durchgeben!


 

Das Rad´n Roll Training bei 37°Celsius ist in dieser Form wohl einzigartig hierzulande. Dieses Gruppentraining ist deswegen so besonders, weil es ein Indoor-Training auf dem eigenen Outdoor-Rad ist und somit Radfahren zur Ganzjahressportart wird.

 

Das Programm orientiert sich von November bis März/April an einem professionell ausgearbeiteten Trainingsplan, der Rad´n Roll einerseits zu einem hervorragenden Radtraining macht, andererseits auch zu einem sinnvollen Ausdauertraining für viele andere Sportarten.

 

Mitmachen kann jeder, entweder auf dem eigenen Rad (Mountainbike oder Rennrad) oder mit einem von uns zur Verfügung gestellten Leihräder (Achtung: Hierzu ist eine Reservierung am gleichen Tag bis Mittag nötig). Die Organisation von Rad´n Roll ist mit sehr viel Aufwand verbunden, denn hier geht es nicht einfach nur bloßes pedallieren auf einem Cardiotrainer. 

 

Unser Training auf der Rolle bietet viele Vorzüge:

  • Training den gesamten Herbst/Winter über in der gewohnten, optimalen Sitzposition
  • Durch das Beibehalten der richtigen Sitzposition über den Winter entstehen keine muskulären Fehlbelastungen
  • Konsequent herzfrequenzorientiertes Training zur Verbesserung von Grundlagen- und Kraftausdauer, sowie Schnelligkeit
  • Aufbauend, progressives Training für eine spezifische Radfitness
  • Training und Kontrolle der richtigen Radtechnik durch unsere Trainer
  • Viel Information und Schulung zu sport- und radspezifischen Themen

Und das macht Rad´n Roll zu etwas ganz Besonderem:

  • Platzbereitstellung und Lagerung der Räder den gesamten Herbst und Winter über
  • Von uns zur Verfügung gestellte Matten bieten eine perfekte Unterlage für das Rad
  • Auf – und Abbauservice durch unser Team
  • Luftdruckkontrolle
  • Kettenöl-Service
  • Schlauchwechsel bei Defekt (Materialkosten sind selbst zu tragen)
  • Keine zusätzlichen Stromkosten für entsprechende Rollentrainer
  • Minimum 4x Training pro Woche
  • ProfessionellesTrainingsprogramm
  • Rad- und Rollenverleih
  • Sonderveranstaltungen, wie Indoor-Marathon u.ä.
  • Ermittlung der individuellen Herzfrequenzen und Trainingszonen des Teilnehmers
  • Erstellung einer persönlichen Herzfrequenz-Karte
  • Einstellen der optimalen Sitzposition

 

Beiträge für das Rad´n Roll Training von 01.11.16 bis März/April 2017:

  • Service-/Standgebühr: 25,00 Euro für Mitglieder ohne Rad´n Roll Update pro Monat, die ihr eigenes Rad und die Rolle für das Training bei uns bereitstellen!
  • Eigene Rad´n Roll Mitgliedschaft für bisherige Nichtmitglieder: 45,00 Euro monatlich für den Zeitraum des Indoor Radtrainings ohne Anmeldegebühr
  • 10er Karte für 10 einzelne Teilnahmen: 95,00 Euro
  • Leihrollen: 3,00 Euro pro Teilnahme
  • Leihrolle und Leihrad: 5,00 Euro pro Teilnahme

Jetzt einen der begehrten Plätze sichern und anmelden!

 

Rad´n Roll findet in der Frühlingstraße 31 in Rosenheim statt und ist ein Sonderprogramm des Clubs und somit meist nicht in die allgemeine Mitgliedschaft integriert.

Die Räume sind noch einmal eine Verbesserung zu all dem, was wir bisher in der Vergangenheit zur Verfügung hatten. Mit einem großzügigeren Platzangebot, separaten Umkleidemöglichkeiten, einer Lüftungsanlage, Toiletten und einer Dusche können wir nun das erste Rosenheimer Indoor Cycling Center zum Start in die Herbst-Winter Saison eröffnen!

 

Alle gelieferten Räder müssen gereinigt und mit Rollenmantel und Rollenachsen montiert sein. Beides könnt ihr bei uns erwerben, wir beraten euch hier sehr gerne.

Einen Rundum Radservice (Bremsen – und  Schaltprüfung, Reinigung, Mantel – und Achsenwechsel) bietet unser Partner MAXX Bikes (siehe unten).

 

Die Trainingszeiten entnehmt ihr bitte dem aktuellen Kursplan.

 

 

Bitte beachtet unbedingt folgende Hinweise:

 

Wir können nur "saubere" Räder entgegennehmen! Dies betrifft vor allem den Rahmen, die Kette und die Laufräder! Nicht ordentlich geputze Räder können wir nicht aufstellen! 

 

Das Hinterrad muss mit einem dafür geeigenten Rollenmantel versehen werden.

 

Wir freuen uns sehr, dass unser Partner Maxx Bikes auch in dieser Saison für unsere Mitglieder wieder ein super Radserviceangebot zur Verfügung stellt. Für 37,00 Euro wird das Rad rollentauglich gemacht, d.h. geputzt, der Rollenmantel montiert und die Schaltung gecheckt! Bitte beachtet, dass die modernen Größen der neuen Bikegeneration nicht immer rollenkompatibel sind! Maxx Bikes wird euch hierzu immer gern beraten.

 

Auch in dieser Saison möchten wir darauf hinweisen, dass die Räder innerhalb des Clubs nicht diebstahlversichert sind. Dies ist jedoch jederzeit über die private Hausratversicherung für einen kleinen Aufpreis möglich, falls noch nicht vorhanden. Bitte fragt hier bei eurer Versicherung nach.

 

In dieser Saison bieten wir erstmals eine eigene Rad´n Roll Mitgliedschaft begrenzt auf die Zeit des Angebots an. Diese liegt bei 45,00 Euro monatlich ohne Anmeldegebühr. Dies ist sicher ein tolles Angebot für alle Nicht-Mitglieder. Das Rad´n Roll Update in diesem Jahr für alle ohne einer ALL IN Mitgliedschaft aus dem Jahr 2015 beträgt monatlich 25,00 Euro für den Zeitraum des Radtrainings.

 

Die Parkmöglichkeiten sind mit der nur wenige Schritte entfernten Loretowiese ideal.

 

Leihrollen und Leihräder sind begrenzt verfügbar. Die Nutzung muss vor jeder Teilnahme spätestens bis Mittag angemeldet werden.

 

Nun kann es losgehen, eine Hilfe wäre sicherlich, wenn ihr euch vorab kurz eure Teilnahme anmeldet und vielleicht euren voraussichtlichen Anlieferungstermin bekanntgebt! Wir freuen uns auf euch!

 

 

Viel Spaß bei allem, was ihr unternehmt,

euer 37°Celsius Club-Team!